Theorien der Radiästhesie

Wieso funktioniert das alles?

Kompetente Darstellungen dazu findest du auf den Seiten Literatur und Begriffe

Den eigenen Weg als Radiästhet finden

Es gibt die Redensart, dass jeder Radiästhet seinen Weg finden muss. Bedenkt man, dass die Radiästhesie zu einem hohen Anteil auf Ver-Mutungen beruht, wie das denn alles funktioniert, und es kaum eine Norm gibt oder kein 100%ig nachvollziehbares Meßsystem, das für alle Pendler gleich gültig ist, dann können auch die Erkenntnisse und Theorien vieler berühmter Radiästheten in einem anderen Blickwinkel betrachtet werden:
Jeder hat seinen Weg gefunden aber keiner ist der einzig Richtige. Wir können uns nur Anregungen von all diesen Vorgängern holen und deren Erkenntnisse auf ihre Brauchbarkeit und Aussagekraft für uns persönlich prüfen.

Der eigene Weg muss vor allem gepflastert und befestigt sein mit den eigenen Erfahrungen, die wir durch ständige Übung im Muten und durch Lernen von anderen gewinnen. Der Energieweg kann dabei eine interessante Hilfe sein.