Energetischer Selbstschutz

— Beitrag wird noch ergänzt —

Es gibt ein paar ganz einfache Möglichkeiten, sich vor nicht körperlichen Einwirkungen zu schützen (Verbale Angriffe von Menschen, vor Angriff oder Einfluss von Wesenheiten unbekannter Art) und Abwehrkräfte aufzubauen.

Der Lichtkegel

Stelle dir vor, in einem Lichtkegel zu stehen, der dich vollkommen umflutet.

Lichtkegel

Mittelfinger/Zeigefinger kreuzen

Sollte es wirklich einmal schnell gehen müssen, dann gibt es ein wichtiges Schutzzeichen, dass man immer und überall anwenden kann

Finger kreuzen

Mentaler Spiegel

In extremen Fällen bitte dem Gegenüber mental einen Spiegel vor die Nase halten.

Zentrierung als Schutz

Zur Zentrierung und Ausgleich der beiden Gehirnhälften zeichne mit der Hand einen liegenden Achter in die Luft und folge mit den Augen dem Finger. Mehrmals durchführen.

unendlich

Löschung von äusseren Einflüssen

Löschen von exogenen (von aussen einwirkenden) Belastungen. Zwei Minuten das Symbol anschauen oder daran denken und du bist wieder ausgeglichen.

hexagramm1

Mit Energie aufladen

Bäume sind sehr starke Energiespender, linke Hand anlehnen oder Baum umarmen.

Oder

Links – Rechts Meridian, linke Hand Daumen- Mittelfinger, rechte Hand Ringfinger abgewinkelt Finger zum Energiezentrum. (Bild folgt).

Beitrag von Ernst und Heidi