Beschreibung

Der Energieweg ist ein Rundkurs mit vielen Stationen, an denen die Wirkung von Energien und Kräften erfahrbar sind, die sich mit technischen Geräten bisher nur bedingt nachweisen lassen, aber vom menschlichen Spürsinn eindeutig wahrnehmbar sind.
Wir verwenden für die weiteren Ausführungen den Begriff Radiästhesie um die verschiedenen Methoden des Pendelns, Rutengehens, Mutens usw. zu beschreiben.
Radiästhesie bedeutet Strahlen-fühl-fähigkeit.

Begriffsklärungen

Zum besseren Verständnis der verwendeten Fachbegriffe auf dieser Webseite empfehlen wir die Seite „Begriffe erklärt“ zu besuchen. Neben den wichtigsten Definitionen wird hier auch versucht, einen kritischen Blick auf die Modeworte im Bereich der Grenzwissenschaften zu werfen (Esoterik, Energie, Quant und andere).